Probleme mit Outlook-Updates

Probleme mit Outlook-Updates

3. August 2017 - Nachdem Microsoft bereits im Juli veröffentlichte Updates für Outlook zurückziehen musste, sollen auch die neuen Sicherheits-Updates zu Problemen führen, so soll etwa die Suche bei einzelnen Versionen nach dem Update nicht mehr funktionieren.
(Quelle: Microsoft)
Bereits seit Wochen hat Microsoft mit Problemen bei Updates für Outlook zu kämpfen. So musste das Unternehmen die letzten Updates von Mitte Juli wieder zurückziehen, da diese zu Problemen führten. Nun hat Microsoft erneut Sicherheitsaktualisierungen herausgegeben, die wiederum Probleme mit sich führen.

Die Aktualisierungen sollen laut Microsoft Schwachstellen schliessen, die die Umgehung von Sicherheitsfunktionen, oder Remotecodeausführung zulassen. Nutzer melden allerdings, dass bei der Installation Probleme auftreten, so führe das Update zum Teil zum Absturz oder kann gar nicht durchgeführt werden. Im Falle von Outlook 2010 soll ausserdem die Suche nach dem Update nicht mehr richtig funktionieren. Office 2016 weist derweil nach dem Update Probleme mit Email-Anhängen auf. Zudem sollen sich auf Probleme mit der iCloud häufen, so soll es Schwierigkeiten mit älteren Outlook-Versionen geben, für die Apple nicht den aktuellsten iCloud-Client zur Verfügung stellt. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER