Erster SwissICT-Colearning-Event am 3. Mai

Erster SwissICT-Colearning-Event am 3. Mai

Erster SwissICT-Colearning-Event am 3. Mai

(Quelle: Timo Bezjak)
27. April 2017 - Am 3. Mai findet die nächste Ausgabe des Agile Breakfast von SwissICT statt. Zum ersten Mal können Mitglieder und Interessierte auch digital am Event teilnehmen.
In einer Mitteilung hat SwissICT angekündigt, dass das nächste Agile Breakfast, welches am 3. Mai stattfindet, erstmals auch als digitaler Event durchgeführt wird. Der Event wird sowohl vor Ort in den Räumlichkeiten der SwissICT-Geschäftsstelle wie auch auf der digitalen Colearning-Space-Plattform nachzuverfolgen sein. Der Event ist für SwissICT-Mitglieder und interessierte Gäste verfügbar und wird über die Plattform des Vereins Connective Learning angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos. SwissICT ist Partner der Plattform und war am Aufbau des neuen Formats beteiligt.

Als Referent des ersten Colearning-Space-Events wurde Peter Stevens, unabhängiger Certified Scrum Trainer und 2007 Gründer des Agile Breakfasts in Zürich eingeladen. Im Fokus von Stevens steht, dass Agilität, Scrum und Lean-Start-up die Welt der Arbeit grundlegend verändern und an der Spitze von solchen Transformationen sich Leute befinden, die das Potential erkennen und sich leidenschaftlich dafür einsetzen, ihre eigene Welt zu verändern und zu verbessern.

Interessierte, die den Event online mitverfolgen möchten, können unter diesem Link einen eigenen Mitglieder-Account anlegen. Weitere Informationen zum Event finden sich hier. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER