Nächste iPhone-Generation kabellos aufladbar und mit Samsung-Display?

(Quelle: IHS Markit)

Nächste iPhone-Generation kabellos aufladbar und mit Samsung-Display?

(Quelle: IHS Markit)
15. Februar 2017 - Die kommende iPhone-Generation könnte mit Samsung-Displays kommen und drahtlos aufladbar sein. Apple soll entsprechende Schritte initiiert haben.
Apple hat einen Bericht von "Business Insider" bestätigt, wonach das Unternehmen aus Cupertino dem Wireless Power Consortium (WPC) beigetreten ist. Das Aufsichtsgremium des WPC regelt die Qi-Standards für das drahtlose Laden von mobilen Geräten wie etwa Smartphones oder Tablets. Bereits im Januar hat "Bloomberg" berichtet, dass Apple an einer eigenen Technologie zum drahtlosen Laden arbeitet.

Darüber hinaus schrieb "The Korea Herald", dass Apple beim Konkurrenten Samsung insgesamt 160 Millionen OLED-Displays bestellt hat. Der Vertrag zwischen Apple und Samsung soll bereits im vergangenen Jahr unterzeichnet worden sein, jedoch soll nun das Auftragsvolumen nach oben angepasst worden sein. Samsung habe für die Produktion der OLED-Displays für die kommende iPhone-Generation extra eine eigene Fertigungsstrasse eingerichtet, heisst es im Bericht. Und auch das koreanische Unternehmen LG, das gemeinsam mit Apple bereits Computer-Displays entwickelt hat, soll an der Produktion der OLED-Displays beteiligt sein. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER