Linkedin polstert Premium-Account auf

(Quelle: Linkedin)

Linkedin polstert Premium-Account auf

(Quelle: Linkedin)
13. Februar 2017 - Für Mitglieder von Linkedin Premium Career und Business stehen neue Dateneinsichten bereit sowie eine neue Learning-Plattform mit rund 9000 Kursen.
Das berufliche Netzwerk Linkedin, das seit kurzem zu Microsoft gehört, hat Neuigkeiten für Premium-Kunden präsentiert. Dazu gehören exklusive Dateneinsichten sowie der unlimitierte Zugang zu den neuen Funktionen Linkedin Learning und Salary.

Konkret heisst das: Mitglieder von Premium Career können neu auf personalisierte Jobs zugreifen, wie Linkedin in einem Blogbeitrag schreibt, um den richtigen Job für sich zu finden. Die Homepage erkenne dabei, für welche Jobs ein Kandidat ideal passen würde und stelle gleich gezielte Informationen dazu bereit, wie zum Beispiel Informationen zum Team.

Mitglieder von Premium Business können neu vertiefte Informationen auf Unternehmensseiten von Organisationen einsehen. So können Arbeitgeber zum Beispiel sehen, die Mitarbeiter welcher Unternehmen das eigene anschauen.

Neu ist es ausserdem möglich, Jobs nach Gehalt zu filtern. Und Premium-Mitglieder können auf die neue Learning-Plattform von Linkedin zugreifen, auf der rund 9000 Kurse zur Verfügung stehen, um sich weiterzubilden. (aks)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER