UPC integriert Netflix-App in Horizon Recorder
Quelle: UPC

UPC integriert Netflix-App in Horizon Recorder

Aufgrund einer Partnerschaft zwischen Liberty Global und Netflix können UPC-Kunden mit Netflix-Abo ab sofort direkt via ihre UPC-Box auf Netflix-Inhalte zugreifen.
12. Dezember 2016

     

UPC-Kunden können via ihren Horizon HD Recorder neu direkt auf Netflix-Inhalte zugreifen, ohne zwischen verschiedenen Geräten und Fernbedienungen wechseln zu müssen. Das ist das Ergebnis einer globalen Partnerschaft zwischen dem UPC-Mutterhaus Liberty Global mit dem Streaming-Anbieter Netflix. Wie UPC mitteilt, startet die Aktivierung der Netflix App heute, Montag, so dass die App spätestens am Dienstag für alle Kunden bereitstehen soll.


Via die App können sich Kunden registrieren beziehungsweise mit dem bestehenden Login anmelden. Der schnellste Zugang zur App erfolgt gemäss UPC über den Netflix-Sendeplatz mit der Nummer 119. Kosten entstehen keine weiteren, abgesehen von der monatlichen Gebühr für das Netflix-Abo. Eric Tveter, CEO von UPC, kommentiert: "Mit unserer globalen Netflix Partnerschaft erweitern wir unsere TV-Inhalte. Dass wir nun die App auf unserem Horizon HD Recorder anbieten können, ist ein weiterer Schritt in die Umsetzung unserer Vision." Weitere Informationen zur Netflix-App finden Interessierte auf der Website upc.ch/netflix. (aks)


Weitere Artikel zum Thema

Netflix bietet Download-Funktion für Filme und Serien

1. Dezember 2016 - Netflix springt über seinen eigenen Schatten und macht gewisse Inhalte zum Download verfügbar. Damit kommt man einem viel gehegten Nutzerwunsch nach.

UPC gewinnt Mobile-, aber verliert TV-Kunden

7. November 2016 - Das dritte Quartal 2016 bringt UPC in der Schweiz 336 Millionen Franken Umsatz, 15'000 neue Mobilfunkkunden, gleichbleibend viele Internet-Kunden und eine Einbusse bei den TV-Abonennten.

Die neuen UPC-Angebote auf dem Prüfstand

29. September 2016 - UPC hat die letzten Tage mit neuen Angeboten und dem Inkludieren des Grundanschlusses die Triple-Play-Angebotslandschaft in der Schweiz aufgerüttelt. Für das Gros der Kunden sollte es günstiger werden, wie ein Vergleich zeigt.

UPC verkündet Netflix-Partnerschaft und Kabelnetzübernahme

15. September 2016 - UPC hat die Übernahme des Glasfaserkabelnetzes in Ermatingen und eine Partnerschaft mit Netflix bekannt gegeben. Dank letzterer soll Horizon-Kunden schon bald eine Netflix-App zur Verfügung stehen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER