Soziale Medien gemeinsam wider den Terror

Soziale Medien gemeinsam wider den Terror

6. Dezember 2016 - Facebook, Microsoft, Twitter und Youtube gehen im Netz gemeinsam gegen Aktivitäten mit terroristischem Hintergrund vor.
Soziale Medien gemeinsam wider den Terror
(Quelle: SITM)
Das Internet wird von terroristischen Organisationen vermehrt für die Verbreitung von Propaganda in eigener Sache und für die Kommunikation mit bestehenden und potentiellen Mitgliedern missbraucht. Besonders im Fokus dieser Aktivitäten stehen die sozialen Medien, über die sich Inhalte rasend schnell verbreiten lassen. Facebook, Microsoft, Twitter und Youtube haben nun eine Partnerschaft enthüllt, die zum Ziel hat, terroristische Aktivitäten im weltweiten Datennetz zu unterbinden. Wie aus einer Meldung von Facebook hervorgeht, soll eine gemeinsame Datenbank mit Hashes dafür sorgen, dass Inhalte wie Bilder und Videos mit terroristischem Hintergrund rasch identifiziert und in der Folge von den Servern aller beteiligten Anbieter gelöscht werden können.

Die Technologiekonzerne geraten zusehends in Zugzwang. Zum einen, weil verschiedene Regierungen auf die Umsetzung von Massnahmen pochen, um den terroristisch motivierten Informationsfluss auszutrocknen, aber auch, weil ihr Ruf auf dem Spiel steht, und schliesslich, weil die Inhalte gegen die Nutzungsrichtlinien der angebotenen Dienste verstossen. Wie genau diese Datenbank ausgestaltet ist und funktionieren wird ist nicht bekannt, ebensowenig wie der Prozess zur Identifizierung der für die Löschung in Frage kommenden Inhalte. Personenbezogene Informationen würden aber nicht geteilt und als problematisch eingestufte Inhalte würden nicht automatisch gelöscht, versichert Facebook. Laut offizieller Mitteilung sei man ausserdem bestrebt, die Zusammenarbeit mit interessierten Anspruchsgruppen zu suchen und transparent, umsichtig und verantwortungsvoll mit der Thematik umzugehen. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER