Interxion lanciert Cloud Connect in Zürich

Interxion lanciert Cloud Connect in Zürich

21. Oktober 2016 - Der Rechenzentrums-Spezialist Interxion hat bekannt gegeben, dass der Dienst Cloud Connect neu auch in Zürich verfügbar ist.
(Quelle: zVg)
Interxion, Anbieter von Rechenzentrums-Dienstleistungen, weitet sein Angebot Cloud Connect auf den Standort Zürich aus. Cloud Connect soll es Unternehmen erlauben, für den Zugriff auf Cloud-Dienstleistungen das öffentliche Internet zu umgehen und einen privaten Zugang zum Cloud-Provider der Wahl zu erhalten. Dabei verspricht Interxion private, sichere und skalierbare Anbindungen über eine einzelne, physische Verbindung, wobei Schweizer Kunden Cloud Connect für eine direkte Verbindung zu Microsoft Azure (via Expressroute) oder zu AWS (via Direct Connect) in Anspruch nehmen können.

"Sichere Cloud-Zugänge sind eine der obersten Prioritäten für alle Organisationen, welche hybride IT-Lösungen aufbauen und managen wollen", erklärt Peter Moebius (Bild), Managing Director bei Interxion Schweiz, zu Cloud Connect. "Aufgrund der berechenbaren Performance und Latenz von Cloud Connect können unsere Kunden das Kosteneinsparungs- und Performance-Steigerungs-Potential von Cloud-Lösungen für ihre geschäftskritischen Anwendungen voll ausschöpfen."


Zürich ist der achte Standort, an dem Cloud Connect verfügbar ist. Erhältlich ist der Dienst über das Interxion-Portal. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER