Swiss ICT Special Award für Tessiner AI-Forscher

(Quelle: IDSIA)

Swiss ICT Special Award für Tessiner AI-Forscher

(Quelle: IDSIA)
13. Oktober 2016 - Der erste Gewinner eines Swiss ICT Awards 2016 steht fest. Eine Tessiner Forschergruppe erhält für ihre Arbeiten und Erfolge im Bereich der Künstlichen Intelligenz und dem Deep Learning den Swiss ICT Special Award.
Am 15. November wird im KKL in Luzern der Swiss ICT Award 2016 verliehen. Die Finalisten stehen bereits seit August fest. Zehn Firmen, Behörden und Start-ups sind noch im Rennen um die begehrte Auszeichnung, vom Medtech-Start-up bis zum namhaften Transportunternehmen. Jemand anderes kann sich bereits jetzt freuen: Eine Forschergruppe um Luca Mario Gambardella und Jürgen Schmidhuber vom Tessiner Istituto Dalle Molle di Studi sull’Intelligenza Artificiale (IDSIA, USI & SUPSI) erhält nämlich den Swiss ICT Special Award, der von der Jury unregelmässig vergeben wird.

Wie der Verband SwissICT in einer Medienmitteilung erklärt, hat das Institut in den letzten Jahren in regelmässigen Abständen bahnbrechende Arbeiten herausgebracht, unter anderem zum sogenannten Deep Learning. Grundlegende Technologien, etwa für die Spracherkennung von Google und die neu entwickelten AI-Fähigkeiten von Apples iOS sollen auf den Deep-Learning-LSTM-Netzen (Long short-term memory) der Forscher aus dem Tessin basieren. Mehr über den Special-Award-Preisträger erfährt man in diesem Artikel aus dem aktuell SwissICT Magazin.
Das Rennen um den Swiss ICT Award und den Swiss ICT Newcomer Award ist wie erwähnt noch offen. Auch der Gewinner des Swiss ICT Public Award 2016 steht noch nicht fest. Alle Leserinnen und Leser von "Swiss IT Magazine" haben noch die Möglichkeit für ihren Favoriten aus den zehn nominierten Unternehmen zu stimmen. Als Dank fürs Mitmachen nehmen alle Abstimmenden automatisch an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es eine Olympus PEN-F Systemkamera im Retrolook inklusive Kameratasche im Wert von 1989 Franken.

Hier geht’s zur Abstimmung für den "Swiss ICT Public Award 2016". (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER