Synology stellt DSM 6.0 zum Download bereit
Quelle: Synology

Synology stellt DSM 6.0 zum Download bereit

Ab sofort können Besitzer einer Diskstation, Rackstation oder Embedded Datastation den Synology Diskstation Manager 6.0 kostenlos herunterladen. Das NAS-Betriebssystem will mit einigen Neuerungen punkten.
29. März 2016

     

NAS-Spezialist Synology hat die Version 6.0 des Diskstation Manager (DSM) veröffentlicht. Diese neuste Version des NAS-Betriebssystems wartet mit neuen Tools zur Virtualisierung, Datenreplikation und Produktivitätssteigerung auf. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören gemäss Synology unter anderem die Virtualisierung für eine flexible Ressourcenallokation, ein sichere und intuitive Mail-Lösung, eine private, Cloud-basierte Collaboration-Suite, Cloud und Dateisynchronisierung sowie Zugriff auf alle Multimedia-Dateien. Ausserdem erweirtet DSM 6.0 die BTRFS-Dateisystem-Unterstützung für Synology NAS mit 64-Bit-Prozessoren und kommt mit Full-Content-Suchindizierung, verbesserter Zugänglichkeit für Sehbehinderte und einer neu gestalteten Benutzeroberfläche für mobile Geräte.


Besitzer einer Diskstation, Rackstation oder Embedded Datastation der 11-Serie oder neuer können Synology DSM 6.0 kostenlos herunterladen. Mehr Informationen finden sich auf der Synology-Webseite. (aks)



Weitere Artikel zum Thema

Synology stellt Beta von DSM 6.0 bereit

13. Oktober 2015 - Synology hat eine erste Beta des im September vorgestellt Diskstation Manager 6.0 veröffentlicht. Diese kann von jedermann heruntergeladen werden.

Synology stellt DSM 6.0 und Router vor

17. September 2015 - Mit der neuen Version 6.0 des Diskstation Manager (DSM) bringt Synology unter anderem Unterstützung für die Apple Watch sowie ein Docker und Virtual DSM. Zudem wagt der Hersteller mit einem eigenen Router den Schritt ins Netzwerkgeschäft.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER