Neue Nintendo-Konsole NX soll etwas fürs Wohnzimmer und unterwegs sein

Neue Nintendo-Konsole NX soll etwas fürs Wohnzimmer und unterwegs sein

20. Oktober 2015 - Im kommenden Jahr will Nintendo das Geheimnis um seine neue Konsole NX lösen. Ein Bericht liefert nun aber bereits erste Informationen zur Hardware. Zudem soll die Verteilung eines SDKs gestartet worden sein.
Nintendo hat gemäss einem Bericht des "Wall Street Journal" damit begonnen, ein Software Development Kit (SDK) für seine neue Konsole NX zu verteilen. Das heisst, Entwickler können nun beginnen, ihre Spiele zu portieren oder neue Games zu erschaffen.

Die Zeitung will von mit der Sache vertrauten Personen ausserdem erfahren haben, dass der Wii-U-Nachfolger wahrscheinlich aus einer Konsole und mindestens einem mobilen Gerät besteht, das entweder zusammen mit der Konsole oder separat genutzt werden kann. Zudem heisst es, dass marktführende Chips verbaut werden sollen.

Nintendo hat gegenüber der Zeitung nur verlauten lassen, dass man im kommenden Jahr Details zu NX bekannt geben wird. Einen Launch-Termin und weitere Details zur neuen Konsole gibt es noch nicht. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER