Erste Glasfaser-Angebote von Talkeasy

Erste Glasfaser-Angebote von Talkeasy

(Quelle: Talkeasy)
22. Juni 2015 - Mit Talkeasy spielt ab sofort ein weiterer Provider im Glasfaser-Markt mit. Und bietet symmetrische Fiber-Angebote mit bis zu 200 Mbit/s an.
Der Schweizer Telekommunikationsanbieter Talkeasy hat seine ersten Fiber-Angebote angekündigt. Erhältlich sind symmetrische Geschwindigkeiten von 10 bis zu 200 Mbit/s inklusive Telefonie-Anschluss - und auch digitales Fernsehen soll im Fiber-Paket mitbestellt werden können.

Das günstigste Abo, Fiber 10, kostet 33 Franken pro Monat. Fiber 200 schlägt derweil mit 125 Franken pro Monat zu Buche. Das Telefonieren kostet ab 3 Rappen pro Minute ins Schweizer Festnetz beziehungsweise ab 27 Rappen pro Minute in alle Schweizer Mobilnetze. Zudem gibt es verschiedene monatlich kündbare Telefonie-Optionen.

Verfügbar sind die neuen Fiber-Tarife von Talkeasy gemäss Medienmitteilung aktuell in Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur, Zürich, Meilen und Herrliberg. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER