Neue Preview für Office 2016 für Mac

Neue Preview für Office 2016 für Mac

Neue Preview für Office 2016 für Mac

(Quelle: Microsoft)
12. Juni 2015 - Nach dem Microsoft Anfang März die erste Vorabversion für Office 2016 für Mac veröffentlicht hat, lanciert der Softwaregigant nun eine weitere Preview. Diese wartet vor allem mit Fehlerkorrekturen auf.
Microsoft hat eine neue Version der Preview von Office 2016 für Mac lanciert. Laut der Support-Seite der Redmonder behebt die neue Vorabversion vor allem Fehler und bringt Verbesserungen bei einzelnen Features. So werden etwa Fehler in Outlook, Word, Excel, Powerpoint und Onenote korrigiert. Zudem verspricht Microsoft etwa Networking- und Reminder-Verbesserungen in Outlook, während man in Word an der Auswahl von Adressen bei Serienbriefen gearbeitet hat und in Powerpoint die Möglichkeit einführt, veraltete Medienformate zu modernisieren.

Für die Installation der neuen Vorabversion wird mindestens OS X Yosemite 10.10 vorausgesetzt. Die finale Version von Office 2016 für Mac soll in der zweiten Jahreshälfte 2015 erscheinen.
(abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER