Apple Watch ist bereits ausverkauft

Apple Watch ist bereits ausverkauft

13. April 2015 - Apples intelligente Uhr Apple Watch soll sechs Stunden nach Vorbestellungsstart bereits ausverkauft gewesen sein. Aufgrund der hohen Nachfrage wird sich die Auslieferung des Wearable-Gerätes um einige Wochen verschieben.
Apple Watch ist bereits ausverkauft
(Quelle: Apple)
Obschon eine Umfrage von Reuters Mitte März ergeben hatte, dass in den USA nur eine geringe Nachfrage nach der Apple Watch herrscht (Swiss IT Magazine berichtete), soll Apples intelligente Uhr innerhalb von nur sechs Stunden ab Vorbestellungsstart ausverkauft gewesen sein. Viele der Käufer müssen aufgrund der hohen Bestellzahlen mit verlängerten Lieferzeit rechnen, wie "Mac Rumors" berichtet. Am meisten Interesse sei dabei der Sport-Version der Uhr entgegengekommen. Demnach sei das Lieferdatum bei vielen zuerst um vier bis sechs Wochen nach hinten verschoben worden. Zuletzt wurden die Kunden gar bis Juni vertröstet. Käufer einer Apple Watch Edition müssen sich in manchen Fällen voraussichtlich gar bis Juli oder August gedulden. Ursprünglich sollte die Apple Watch bereits am 24. April ausgeliefert werden – zumindest in den USA und acht weitere Ländern. Die Schweiz gehört bekanntlich nicht dazu.

Wie viele Wearables Apple zum Zeitpunkt der Vorbestellung an Lager hatte, ist nicht bekannt. Aus mehreren Berichten liess sich jedoch entnehmen, dass der Vorrat limitiert sein soll, da Apple mit Herstellungsverzögerungen zu kämpfen habe. Kritiker gehen derweil davon aus, dass Apple den Vorrat bewusst klein hält, um einen künstlichen Hype um die Uhr zu genieren. (af)

Kommentare

Dienstag, 14. April 2015 Tom Maier
Bin mir fast sicher, dass Apple nicht die wahren Gründe bekannt gibt.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER