Samsung Gear VR für First-Class-Passagiere

Samsung Gear VR für First-Class-Passagiere

Samsung Gear VR für First-Class-Passagiere

(Quelle: Quantas)
29. Januar 2015 - Quantas will seinen Passagieren aus der ersten Klasse in Zukunft Samsung-Gear-VR-Brillen abgeben, zusammen mit einem Galaxy Note 4.
Die australische Fluggesellschaft Quantas hat zusammen mit Samsung angekündigt, seinen Passagieren künftig in Form eines Pilotversuchs ein neues Entertainment-Erlebnis bieten zu wollen. So soll Passagieren der ersten Klasse Samsungs VR-Brille Gear VR abgegeben werden, zusammen mit einem Galaxy Note 4, auf dem verschiedene Inhalte wie etwa Filme geladen sind. Die VR-Headsets sollen auf ausgewählten Flügen mit dem Airbus A380 von Australien nach Los Angeles und zudem in den First Lounges auf den Flughäfen Melbourne und Sydney zur Verfügung stehen. Der Pilotversuch soll vorerst für drei Monate laufen, dann soll entschieden werden, inwieweit man das Virtual-Reality-Angebot weitergestalten will. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER