Samsung soll demnächst ein VR-Headset präsentieren

Samsung soll demnächst ein VR-Headset präsentieren

9. Juli 2014 - Ein Bild, das im Internet die Runde macht, soll ein Virtaul-Reality-Headset von Samsung zeigen. Das Gear VR genannte Gerät soll bereits in zwei Monaten offiziell vorgestellt werden.
Samsung soll demnächst ein VR-Headset präsentieren
(Quelle: Sammobile)
Auf "Sammobile" ist ein Bild aufgetaucht, das ein Virtual-Reality-Headset von Samsung zeigen soll. Gerüchte rund um ein solches VR-Headset von Samsung kamen bereits im Mai dieses Jahres auf (Swiss IT Magazine berichtete). Wie "Sammobile" nun wissen will, soll das Gerät unter dem Namen Gear VR entwickelt werden und bereits in zwei Monaten auf der IFA vorgestellt werden. Funktionieren soll das Headset, indem ein Galaxy-Smartphone per USB 3.0 angeschlossen wird. Das Gerät soll jedoch selbst über keine Sensoren verfügen, sondern hierfür auf die Sensoren und den Prozessor im Smartphone sowie auf Headtracking zurückgreifen.

Ausserdem soll das Headset mit einem See-Through-Button ausgestattet sein, der es einem erlaubt, ein von der rückseitigen Kamera des Smartphones aufgenommenes Bild der Aussenwelt zu betrachten. Ein Touchpad soll zudem sicherstellen, dass sowohl das Smartphone als auch das Headset während der Nutzung bedient werden können.

(af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER