Ältere Generationen legen bei der Internetnutzung zu

Ältere Generationen legen bei der Internetnutzung zu

16. Dezember 2014 - Das Internet gehört nicht mehr länger nur den jüngeren Generationen. In der Schweiz sind laut dem Bundesamt für Statistik bereits 81 Prozent der 55- bis 65-Jährigen Schweizer aktiv im Internet unterwegs. Bei den 65- bis 74-Jährigen beläuft sich dieser Anteil auf 62 Prozent.
(Quelle: Bundesamt für Statistik)
Gemäss dem Bundesamt für Statistik ist der Anteil der Internetnutzer in der Schweiz seit der letzten Erhebung im Jahr 2010 von 78 auf nunmehr 84 Prozent angestiegen. Dies entspricht rund 5,8 Millionen Schweizern. Ausserdem zeigte sich, dass das Internet längst nicht mehr nur für die jüngeren Generationen von Interesse zu sein scheint. So verzeichnete das Bundesamt für Statistik bei den 55- bis 65-Jährigen einen Anstieg um 12 Prozent auf nunmehr 81 Prozent. Die 65- bis 74-Jährigen legten gar um 17 Prozent zu und verzeichnen neu einen Anteil von 62 Prozent. Dementsprechend sollen sich die Unterschiede zwischen den Altersklassen auch zunehmend verringern.

Daneben wertete das Bundesamt für Statistik auch die Social-Media-Nutzung in der Schweiz aus und hielt dabei fest, dass bereits 47 Prozent aller Schweizer auf sozialen Plattformen unterwegs sind. Bei den 15- bis 24-Jährigen beläuft sich der Prozentsatz bereits auf 83 Prozent. Bei den 25- bis 34-Jährigen liegt dieser Prozentanteil mit 46 Prozent etwas tiefer. Ebenfalls weniger auf den sozialen Plattformen aktiv sind die Über-45-Jährigen, die lediglich mit einem Anteil von 36 Prozent vertreten sind. Nichtsdestotrotz weisen die beiden letztgenannten Alterskategorien gemeinsam einen Anstieg um 19 Prozentpunkte aus.

Ebenfalls zulegen konnte der E-Commerce, der über alle Alterskategorien gesehen im Schnitt einen Zuwachs um 12 Prozent erzielen konnte. Zudem förderte die Erhebung zu Tage, dass das Smartphone zunehmend an Beliebtheit gewinnt und bereits von 95 Prozent für den mobilen Internetzugriff genutzt wird. Der Laptop büsste derweil an Gewicht ein. Belief sich der Anteil der Laptops bei der mobilen Nutzung 2010 noch auf 79, so sind es heuer nur noch 30 Prozent. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER