Whatsapp bringt Lesebestätigung

Whatsapp bringt Lesebestätigung

6. November 2014 - Bislang hat Whatsapp nur angezeigt, wann eine Nachricht erfolgreich verschickt und empfangen wurde. Neu gibt es auch eine Lesebestätigung.
(Quelle: "All Things D")
Bislang wurden Whatsapp-Nachrichten entweder mit einem oder mit zwei grauen Häkchen markiert. Ein Häkchen stand dabei für das erfolgreiche Verschicken der Nachricht, das zweite für die erfolgreiche Ankunft beim Empfänger. Neu können sich die beiden grauen Häkchen noch blau färben. Dies passiert, wenn der Empfänger den Chat öffnet und somit die Nachricht gelesen haben müsste.

Diese Funktion kommt mit dem neuesten Update von Whatsapp und lässt sich nicht ausschalten. Wenn der Empfänger allerdings noch eine alte Version benutzt, werden die Häkchen nicht blau. Whatsapp listet auf seiner Seite noch zwei weitere Möglichkeiten, wieso die Häkchen nicht blau werden: Entweder hat der Empfänger den Chat noch nicht geöffnet oder es kann sein, dass der Empfänger eine schlechte Verbindung hat. (tsi)

Kommentare

Donnerstag, 6. November 2014 Christian
Danke Facebook für diese neue Feature, das uns ein weiteres Stück unserer Privatsphäre beraubt. Der Facebook-Generation mag dies womöglich egal sein, aber für diejenigen, die WhatsApp haben - widerwillig versteht sich, um nicht komplett von der restlichen Welt abgeschnitten zu sein - wäre die Möglichkeit zum Ausschalten der Funktion wohl kaum zuviel verlangt gewesen...

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER