Swisscom bringt elektronische Unterschrift als Managed Service

Swisscom bringt elektronische Unterschrift als Managed Service

21. Mai 2014 - Swisscom lanciert den All-in Signing Service, eine elektronische Signatur für Geschäftskunden. Mit dem Dienst sollen Dokumente rechtsgültig online unterschrieben werden können – unabhängig von Zeit, Ort und verwendetem Gerät.
(Quelle: Swisscom)
Swisscom hat angekündigt, unter dem Namen All-in Signing Service die elektronische Signatur als Managed Service für Geschäftskunden zu lancieren. Mit dem All-in Signing Service sollen Geschäftskunden Dokumente überall und jederzeit rechtsgültig online auf Smartphone, Tablet oder Computer unterschreiben können, so Swisscom.

Mit dem Dienst adressiere man Grossunternehmen genauso wie KMU und Behörden, die ihre Geschäfte vermehrt ins Web auslagern und für deren rechtsgültigen Abschluss eine Unterschrift als Willensbekundung erforderlich ist. Dabei wird die elektronische Signatur als Dienst aus der Cloud durch Swisscom erbracht. Unternehmen und Behörden können den Service auf ihren Online-Portalen implementieren. Ein Endkunde kann dann für das Dokument oder Formular, das er auf dem Portal ausfüllt, eine elektronische Signatur erstellen. "Dazu werden Zertifikat und Signaturschlüssel automatisch in einer sicheren Umgebung bei Swisscom generiert. Zusätzlich authentifiziert sich der Endkunde über einen sicheren Kanal wie zum Beispiel der Swisscom Mobile ID über das Mobiltelefon", erklärt Swisscom.


Als weitere Anwendung der elektronischen Signatur bietet Swisscom zudem die Massensignatur an. Diese soll sich für juristische Personen eignen, die zum Beispiel Rechnungen oder Zahlungsbelege in hohen Auflagen signieren und mit einem Zeitstempel versehen müssen. Der All-in Signing Service ist bei Swisscom ab sofort erhältlich. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER