Aldi bringt Multi-Mode-Touch-Notebook für 600 Franken

Aldi bringt Multi-Mode-Touch-Notebook für 600 Franken

(Quelle: Medion)
22. April 2014 - Ab 1. Mai gibt's bei Aldi mit dem Medion Akoya S6242T ein Windows-8.1-Notebook mit Multi-Touch-Display, das sich gleichermassen als Tablet nutzen lässt.
Billiganbieter Aldi verkauft ab dem 1. Mai das Medion-Notebook mit der Modellkennung S6214T zum Preis von rund 600 Franken. Das zerlegbare Windows-8.1-Notebook lässt sich ebenso als Notebook wie auch als Tablet verwenden und bietet ein 15,6-Multi-Touch-Display, das eine Auflösung von 1920x1080 Pixel darstellt. Für die Rechenleistung sorgt eine Pentium-N3520-CPU, die mit 2,16 GHz getaktet ist. Was die Speicherkapazität betrifft, steht in der Tablet-Einheit 64 GB Flash-Speicher zur Verfügung, während in der Basis-Einheit eine konventionelle 500-GB-Platte verbaut wurde. Die weiteren Features betreffen 4 GB RAM, WLAN nach den ac-Spezifikationen, Bluetooth-Unterstützung oder zwei integrierte Akkus mit einer Gesamtlaufzeit von 8 Stunden.

Wie immer bei den Aldi-Sonderangeboten stellt sich auch hier die Frage, wie viele Geräte in den einzelnen Filialen zur Verfügung stehen. Nicht selten waren in der Vergangenheit Schnäppchen nur in den ersten Minuten nach Ladenöffnung verfügbar. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER