Neue Malware befällt Rechner via Word und Excel

Neue Malware befällt Rechner via Word und Excel

1. April 2014 - Eine neue Malware gelangt über die Office-Anwendungen Word und Excel auf Windows-PCs. Welche Ziele potentielle Angreifer damit verfolgen, ist noch nicht bekannt.
Wie die Sicherheitsexperten von Trend Micro berichten, wurde eine neue Malware mit der Bezeichnung Crigent/Power Worm entdeckt, die Windows-Systeme über die Office-Anwendungen Word und Excel befällt. Wird ein entsprechend präpariertes Dokument geöffnet, werden weitere Komponenten nachgeladen, worauf sich der Schadcode eine Schwachstelle in Windows Powershell zunutze macht, um an weitere Systeminformationen zu gelangen. Dazu gehören neben der IP-Adresse und den Account-Rechten auch die Angaben über Betriebssystem- und Office-Version, die dann über das Anonymitäts-Netzwerk Tor gesammelt werden. Welche Ziele weiter damit verfolgt werden, ist noch nicht bekannt.

Aktualisierte Sicherheitsscanner sollten mittlerweile in der Lage sein, die Malware aufzuspüren. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER