HTC präsentiert Einsteiger-Smartphone Desire 310

HTC präsentiert Einsteiger-Smartphone Desire 310

7. März 2014 - Das Smartphone-Einstiegsmodell Desire 310 aus dem Hause HTC gibt es bereits für 179 Franken. In den Schweizer Handel kommen soll das HTC Desire 310 Mitte April.
(Quelle: HTC)
HTC hat das Smartphone-Einstiegsmodell Desire 310 vorgestellt, das in der Schweiz ab Mitte April zu einem Preis von lediglich 179 Franken erhältlich sein wird. Das Smartphone ist mit dem HTC-eigenen Homescreen Blinkfeed ausgestattet und arbeitet mit Android 4.2.2. Im Innern des 131,5x68x11,2 Millimeter grossen und 140 Gramm schweren Geräts taktet ein Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz. Weiter wartet das Desire 310 mit einem 4,5-Zoll-Display auf, das mit 854x480 Pixel auflöst. Zudem sind 1 GB RAM sowie 4 GB interner Speicher mit an Bord. Letzterer kann mit einer MicrosSD-Karte auf bis zu 32 GB erweitert werden. Die Kamera verfügt über 5 Megapixel und die Akkuleistung wird mit 2000 mAh angegeben. (af)
(Quelle: HTC)
(Quelle: HTC)
(Quelle: HTC)

Kommentare

Freitag, 7. März 2014 Marco
Das erste Desire war mein erstes Android nach einer jahrelangen Windows Mobile und Nokia S60 Odyssee. Das beste daran war der optische Trackball am unteren Rand. Es ist mir ein Rätsel, weshalb es den nicht mehr gibt, denn gerade jetzt wo die Geräte so gross sind, würde ein optischer Trackball die Einhandbedienung extrem vereinfachen und viel komfortabler gestalten.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER