Netcetera lanciert Live-Umfrage-Tool

Netcetera lanciert Live-Umfrage-Tool

19. Februar 2014 - Netcetera hat Directpoll aufgeschaltet, eine Voting-Plattform, welche einfache Live-Umfragen erlauben soll. Die Beta kann gratis getestet werden.
(Quelle: Netcetera)
Die Zürcher Softwareschmiede Netcetera hat mit Directpoll eine neue Voting-Plattform aufgeschaltet. Directpoll soll einfache Live-Umfragen ermöglichen, beispielsweise bei Veranstaltungen, Schulungen oder Referaten. Umfragen sollen mit Directpoll während einer Veranstaltung spontan erstellt und sofort durchgeführt werden können, und die Teilnehmer können live via Link über das Smartphone, Tablet oder den Computer an der Umfrage teilnehmen. Ebenfalls in Echtzeit wird dann das laufende Resultat der Abstimmung angezeigt. Dadurch soll ein hohes Mass an Interaktion zwischen Publikum und Moderator entstehen, verspricht Netcetera.

Aktuell befindet sich Directpoll in der Beta-Phase und kann dabei gratis getestet werden – allerdings nur in Englisch. Geplant ist, dass das Tool dann auch nach dem finalen Release in einer Grundversion gratis bleiben wird, wie Netcetera auf Anfrage mitteilt. Kostenpflichtig würden dann Zusatz- und Extrawünsche seitens der Kunden. Man könne von einem Freemium-Modell ähnlich wie bei Doodle sprechen, das angestrebt werde. Allerdings hänge dies auch vom Verlauf der Beta ab.

Die Idee für Directpoll und der Quellcode stammen von Netcetera-CEO Andrej Vckovski höchstpersönlich. "Mit Directpoll haben wir ein Produkt für die Welt und unendlich viele Einsatzmöglichkeiten geschaffen", ist der Netcetera-Chef überzeugt. (mw)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER