Bund hat neuen Hersteller für ISS-Projekt gefunden

Bund hat neuen Hersteller für ISS-Projekt gefunden

20. Dezember 2013 - Im Herbst teilte der Bund mit, dass er sich auf die Suche nach einem Alternativhersteller für das Projekt Interception System Schweiz (ISS) macht. Nun wurde der Vertrag mit dem neuen Hersteller unterzeichnet.
Im September teilte der Bund mit, dass er bei seinem Projekt zur Einführung eines Verarbeitungssystems zur Überwachung des Fernmelde- und Postverkehrs den Hersteller austauscht (Swiss IT Magazine berichtete). Wie es nun in einer Mitteilung heisst ist der Neustart für das Projekt Interception System Schweiz (ISS) geglückt. Man habe den Vertrag mit dem neuen Hersteller abschliessen können und das System könne nach heutiger Beurteilung im Jahr 2015 in Betrieb genommen werden. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER