Backup-Funktion für Gmail-Daten

Backup-Funktion für Gmail-Daten

9. Dezember 2013 - Google führt ein neues Feature ein, mit dem man seine Kalender- beziehungsweise Gmail-Daten exportieren und herunterladen kann.
Backup-Funktion für Gmail-Daten
(Quelle: Google)
Nutzer von Gmail und dem Google Kalender können neu eine Kopie ihrer Daten herunterladen und lokal abspeichern. Wie der Suchmaschinenriese im offiziellen Gmail Blog erklärt und mit einem Screenshot belegt, lassen sich dabei entweder alle Daten auf einmal oder auch einzelne Kalender beziehungsweise Labels sichern – und zwar ins Mbox- beziehungsweise iCalendar-Format. Zudem sollen auf diese Art und Weise auch einzelne Archive für mehrere und weitere Produkte heruntergeladen werden können. Die neue Backup-Funktion wird laut Google über die nächsten Monate freigeschaltet, wobei sie für Kalender-Nutzer angeblich bereits zur Verfügung steht. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER