Beste Schweizer ICT-Lehrbetriebe ausgezeichnet

Beste Schweizer ICT-Lehrbetriebe ausgezeichnet

25. Oktober 2013 - Mit den "ICT Education and Training Awards" wurden heuer bereits zum zweiten Mal die engagiertesten Schweizer Lehrbetriebe für Informatik und Mediamatik geehrt.
(Quelle: ICT-Berufsbildung)
Der nationale Verband ICT-Berufsbildung hat die besten Lehrbetriebe für Informatik und Mediamatik ausgezeichnet. In diesem Jahr ging der "ICT Education and Training Award" in der Kategorie KMU an das Fehraltdorfer Unternehmen Bibus. Den zweiten Platz belegte Contentmakers und Rang drei ging an Competec.

In der Sparte Grossunternehmen wurde die Credit Suisse mit dem Award geehrt. Die weiteren Podestplätze konnte sich derweil IBM und Emmi sichern. Als bester ICT-Lehrbetrieb im Bereich Verwaltung/NPO erhielt den "ICT Education and Training Award 2013" derweil das Universitätsspital Zürich. Die ETH Zürich und die
Verwaltungsrechenzentrum AG St. Gallen belegten die Plätze zwei und drei.

Die ausgezeichneten Lehrbetriebe sollen sich laut Mitteilung überdurchschnittlich für das Berufsfeld ICT engagieren – sowohl persönlich als auch finanziell – und damit einen wesentlichen Beitrag zum Kampf gegen den Fachkräftemangel leisten.
(abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER