Update: Microsoft zieht Update für Windows RT 8.1 zurück

Update: Microsoft zieht Update für Windows RT 8.1 zurück

21. Oktober 2013 - Kaum veröffentlicht, zieht Microsoft das Update für Windows RT auf die Version 8.1 wieder zurück. Einige Anwender sollen nach der Aktualisierung Mühe mit ihren Rechnern bekundet haben.
(Quelle: SITM)
Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung der Windows-RT-Aktualisierung auf die Version 8.1 hat Microsoft das Update wieder zurückgezogen. Auf die Frage eines Anwenders, wieso Windows RT 8.1 nicht mehr im Windows Store zu finden sei, antwortet ein Moderator und Surface Engineer im Hilfsforum der Microsoft Community, dass Microsoft aktuell ein Problem im Zusammenhang mit Windows RT 8.1 untersuche, von welchem eine begrenzte Anzahl an Nutzern betroffen gewesen sei. Worin das Problem genau besteht, wird allerdings nicht verraten. Man arbeite daran, die Gegebenheit so rasch wie möglich zu beheben und entschuldige sich für die Unannehmlichkeiten. Zuvor hatten diverse User nach dem Update auf Windows RT 8.1 über Schwierigkeiten bei der Anmeldung, der Systemsteuerung und beim Start des PCs gemeldet.


Update: Das Windows RT 8.1 Update ist gemäss einem Tweet der Support-Abteilung von Microsoft vom 22. Oktober unterdessen wieder im Windows Store zu finden. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER