Nokia entwickelt Smartwatch mit mehreren Displays

Nokia entwickelt Smartwatch mit mehreren Displays

18. Oktober 2013 - Gemäss einem Patentantrag von Nokia arbeiten die Finnen aktuell an einer Smartwatch mit mehreren Touch-Displays.
(Quelle: Engadget)
Nach Sony, Samsung, Apple und vielen anderen Herstellern soll nun auch Nokia an einer Smartwatch arbeiten, wie "Engadget" berichtet und sich dabei auf einen im August eingereichten Patentantrag beruft. Darin werde ein tragbares Accessoire mit mehreren Touch-Displays beschrieben. Dabei sollen sich die Bildschirme nach den Vorlieben des Nutzers konfigurieren lassen und so die gewünschten Inhalte anzeigen. Während also etwa ein Display E-Mails anzeigt, präsentiert der nächste Bildschirm Datum und Uhrzeit. Damit will Nokia dem Anwender den Zugriff auf alle seine Geräte via eine zentrale Stelle ermöglichen. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER