Google veröffentlicht Beta von Chrome 30

Google veröffentlicht Beta von Chrome 30

23. August 2013 - Die Beta-Version von Chrome 30 ist ab sofort erhältlich. Sie soll einige neue Funktionen wie die Suche nach Informationen über ein Bild ermöglichen und neue Steuerungsoptionen für die Android-Version bieten.
(Quelle: Google)
Google hat die Beta-Version von Chrome 30 veröffentlicht. In der neuen Version soll der Browser die Möglichkeit bieten, Informationen über ein Bild zu suchen. Funktionieren soll es, indem man entweder einen Rechtsklick tätigt oder aber bei mobilen Geräten länger auf das Bild klickt und anschliessend die entsprechende Suchfunktion auswählt. Weiter soll Chrome 30 für Android die Steuerung zwischen den Tabs und für das Menü vereinfachen. So kann man neu einen Eintrag im geöffneten Menü auswählen, ohne dafür den Finger absetzen zu müssen. Ausserdem öffnet sich eine Übersicht aller Tabs, wenn man in der Toolbar nach unten wischt. Wischt man hingegen horizontal, lässt sich einfach zwischen den verschiedenen Tabs hin und her switchen. Weiterführende Informationen finden Entwickler im Chromium Blog. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER