Leap Motion zeigt Bewegungssteuerung in Windows 8

Leap Motion zeigt Bewegungssteuerung in Windows 8

(Quelle: Leap Motion)
(Quelle: Leap Motion)
22. Mai 2013 - Leap Motion, Entwickler der als revolutionär angepriesenen gleichnamigen Bewegungssteuerung, demonstriert in einem Video, wie Windows 8 mit Gesten gesteuert werden kann.
Der Leap Motion Sensor wurde vor ziemlich genau einem Jahr als revolutionäre Eingabegerät für die Steuerung von Computern angekündigt. Das Peripheriegerät, das ähnlich wie Microsofts Kinect funktioniert, soll die Bedienung von Rechnern via Gesten erlauben. Nun hat Entwickler Leap Motion ein Video (siehe unten) veröffentlicht, in dem demonstriert wird, wie Leap zusammen mit Windows 8 verwendet werden kann. Windows 8 ist im Gegensatz zu früheren Windows-Versionen prädestiniert für Leap, da das OS auf die Bedienung mit den Fingern setzt. Gerade für Rechner ohne Touchscreen könnte Leap eine spannende Alternative darstellen.

Der Leap Motion Sensor soll ab Juli dieses Jahres offiziell in den Verkauf kommen und wird rund 80 Dollar kosten. HP hatte unlängst angekündigt, dass man die Lösung zusammen mit seinen Rechnern anbieten wird. (mw)
(Quelle: Leap Motion)
(Quelle: Leap Motion)
(Quelle: Leap Motion)
(Quelle: Leap Motion)



Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER