Samsung soll an Kamera-Smartphone auf Galaxy-S4-Basis arbeiten

Samsung soll an Kamera-Smartphone auf Galaxy-S4-Basis arbeiten

8. Mai 2013 - Im Sommer wird mit dem Galaxy S4 Zoom anscheinend eine kleinere dafür kamera-technisch besser bestückte Version des aktuellen Top-Smartphones aus dem Hause Samsung auf den Markt kommen.
(Quelle: Samsung)
Am 26. April ist das neue Samsung-Flaggschiff Galaxy S4 in der Schweiz angekommen. Nun wird bereits über einen Nachfolger beziehungsweise eine spezielle, neue Version des Geräts spekuliert. Wie das in der Regel gut informierte Online-Portal "Sammobile" berichtet, hat es Informationen zu einem Gerät mit Namen Galaxy S4 Zoom – Codename SM-C1010 – erhalten. Dabei handelt es sich gemäss den Spezifikationen um einen Zwitter zwischen Galaxy Cam und S4. Die Rede ist von einer 16-Megapixel-Kamera, einem 4,3-Zoll-Display, 8 GB Speicherplatz, MicroSD-Slot, Bluetooth, WLAN, GPS und Android "Jelly Bean". Auf den Markt kommen soll das Galaxy S4 Zoom noch diesen Sommer, im Juni oder Juli, in Schwarz und Weiss. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER