Kampf der Flaggschiffe

Kampf der Flaggschiffe

6. April 2013 - In den letzten Wochen wurde eine Reihe neuer Smartphones präsentiert. «Swiss IT Magazine» zeigt zehn Flaggschiffe.
Artikel erschienen in IT Magazine 2013/04
Grösser, vielseitiger, leistungsfähiger: Auch im vergangenen Jahr wurden die Smartphone-Hersteller nicht müde, sich gegenseitig zu übertrumpfen und ihre Verkäufe kräftig anzukurbeln. Weltweit sollen laut den Zahlen des Marktforschungsinstituts IDC im Jahr 2012 712,6 Millionen Geräte über die Ladentheke gegangen sein. Dies entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Plus von gut 44 Prozent. Und die Auguren von Gartner rechnen für das laufende Jahr 2013 gar mit einem noch nie dagewesenen globalen Absatz von rund einer Milliarde Smartphones.
Marktübersicht
In unserer Marktübersicht finden Sie 10 Top-Smartphones im Direktvergleich.

Marktübersicht als PDF

Gemischte Gefühle

Was des Smartphone-Herstellers Glück ist, ist des Herstellers von herkömmlichen PCs Leid. Denn wie so oft geht auch hier der Run auf die Tablets und Smartphones auf Kosten anderer Segmente – in diesem Fall auf die des Marktes für Desktop-PCs und Notebooks. Diese Bereiche haben nach Angaben von Gartner im letzten Jahr verglichen mit 2011 mit massiven Einbussen von insgesamt 12,9 Prozent zu kämpfen gehabt. Durch die stetig steigende Leistungsfähigkeit der mobilen Geräte und die zunehmende Sicherheit dank zusätzlicher Funktionen halten die Smartdevices zudem vermehrt auch Einzug ins Business-Segment.
 
Seite 1 von 3

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER