Aus Windows "Blue" wird Windows 8.1

Aus Windows "Blue" wird Windows 8.1

3. April 2013 - Das vermeintliche neue Windows mit Codenamen "Blue" wird aller Voraussicht nach nur ein Windows-8-Update. Das zeigen erstes Tests und ein neuer Screenshot.
(Quelle: "Winforum")
Vor ein paar Tagen sind im Netz Bilder und eine erste Vorabversion von Windows "Blue" aufgetaucht , dem nächsten Release des Microsoft-Betriebssystems. Nun sind auf der polnischen Plattform "Winforum" neue Bilder veröffentlicht worden. Sie zeigen unter anderem den Build 9375, also ein etwas neuere Ausgabe – der durchgesickerte Build trug die Nummer 9364. Doch damit nicht genug: Auf einem Screenshot (siehe Bild) ist der vermeintliche Name von Windows "Blue" erkennbar. Demnach wird die neue Windows-Version Windows 8.1 heissen.


Die Bezeichnung Windows 8.1 würde durchaus Sinn machen, ist "Blue" doch – zumindest momentan – tatsächlich nicht mehr als ein grösseres Update, wie ein kurzer Test des durchgesickerten Builds 9364 von "Swiss IT Magazine" gezeigt hat. Microsoft-Expertin Mary Jo Foley hat die Namensgebung inzwischen auch bestätigt. Gemäss ihrer Quelle wird Microsoft Windows aber nach wie vor unter dem Namen Windows 8 vermarkten, ähnlich wie das bei der Windows-Phone-Familie der Fall ist. Ob das Update etwas kosten wird, ist derweil offen. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER