Prominente Kommission für eidgenössische Berufsprüfungen

Prominente Kommission für eidgenössische Berufsprüfungen

12. Dezember 2012 - Der Verband ICT-Berufsbildung Schweiz hat die für die eidgenössischen Informatik-Prüfungen zuständige Kommission neu bestellt und dabei den Frauenanteil auf 25 Prozent erhöht.
(Quelle: ICT-Berufsbildung Schweiz)
Der Verband ICT-Berufsbildung Schweiz hat die nationale Prüfungskommission für Informatik und Mediamatik neu aufgestellt. Die Kommission wird neu von Sandra Hauser präsidiert, die bei Avaloq als Country Manager für die Schweiz und Liechtenstein amtet. Auch die weiteren Kommissionsmitglieder stammen aus den Top-Kadern von Wirtschaft und Bildungswesen: Prof. Thomas Schmitt ist Vizepräsident der Fachhochschule Nordwestschweiz, Franz Grüter arbeitet bei Green.ch als CEO, Gabriela Keller ist Leiterin Personal und Marketing bei Ergon, Roland Leuenberger kennt man als Managing Director der UBS und Jean-Philippe Trabichet ist Professor an der Haute Ecole Spécialisée de Suisse Occidentale. Dazu kommt Jörg Aebischer als Geschäftsführer von ICT-Berufsbildung Schweiz.

Wie der Verband anmerkt, liegt der Frauenanteil der Kommission mit zwei Top-Kaderfrauen nun bei 25 Prozent – das sei eine Motivation für junge Frauen, sich ins hochattraktive Berufsfeld der ICT zu begeben. In der ICT-Branche insgesamt liege der Frauenanteil aktuell nämlich erst bei 13 Prozent. Wenn mehr Frauen sich für ICT-Berufe erwärmten, könne dies auch bei der Behebung des Fachkräftemangels helfen.


In der neuen Zusammensetzung ist die Prüfungskommission ab 1. Januar 2013 für Inhalt, Qualität und Anforderungsniveau der eidgenössischen Fachausweisprüfungen in Applikationsentwicklung, System- und Netzwerktechnik, Wirtschaftsinformatik und Mediamatik sowie für die eidgenössische Diplomprüfung für Informatikerinnen und Informatiker zuständig. (ubi)
(Quelle: ICT-Berufsbildung Schweiz)
Sandra Hauser, die neue Präsidentin der Prüfungskommission von ICT-Berufsbildung Schweiz (Quelle: Avaloq)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER