Sunrise steigt ins Musik-Business ein

Sunrise steigt ins Musik-Business ein

26. November 2012 - Sunrise versucht, seine Abos mit Musik-Streaming-Angeboten attraktiver zu machen. Ab sofort haben Sunrise-Kunden unlimitierten Zugriff auf die Musikbibliothek Juke.
(Quelle: Sunrise)
Um seine Abos aufzupeppen hat Sunrise ein Zusatz-Abo konzipiert. Dieses ermöglicht einen uneingeschränkten Zugriff auf die Musikbibliothek Juke. Den Streaming-Dienst Juke nutzen darf der Sunrise-Kunde mit Sunrise flat, MTV Mobile Next oder dem Maxx Abo. Sunrise Music Flex by Juke kostet 10.95 Franken statt 12.95 Franken pro Monat. Wer zu Sunrise wechselt oder seinen Vertrag verlängert, erhält Juke ab 6 Franken im Monat.

Die Bibliothek umfasst insgesamt über 18 Millionen Lieder und kann über die kostenlose Juke-App erworben werden. Jedoch muss man sich vorher auf Myjuke registrieren. (mg)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER