Adobe Acrobat XI

Adobe Acrobat XI

4. November 2012 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/11
Adobe hat den neuesten Release XI von Acrobat veröffentlicht. Ein Hauptaugenmerk wurde dabei auf die Editierbarkeit von PDF-Inhalten gelegt. Das neue Tool Edit Text and Images erlaubt es, Absätze, Bilder und Objekte zu modifizieren, indem diese einfach angeklickt und verschoben werden. Neu ermöglicht es Acrobat zudem, PDFs nicht nur ins Word-, sondern auch ins Excel- und Powerpoint-Format umzuwandeln. Ausserdem soll es möglich sein, Teile eines PDFs oder ganze Dokumente als Office-Dokumente weiterzuverarbeiten, ohne sie neu formatieren zu müssen. Hinzugekommen ist auch eine Touch-optimierte Bedienung, um PDFs auf Tablets und Smartphones zu bearbeiten. Die Preise belaufen sich auf 790 Franken für die Pro-Version sowie auf 490 Franken für die Standard-Ausführung. Der Reader bleibt natürlich gratis.
Info: Adobe, www.adobe.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER