Google Index wird etwas durchsichtiger

Google Index wird etwas durchsichtiger

25. Juli 2012 - Suchmaschinenriese Google gewährt Webmastern dank einer neuen Funktion namens Index Status ein kleines bisschen mehr Einblick in seinen Indexierungsprozess.
(Quelle: Google)
Google hat in seinem Webmaster Central Blog eine neue Funktion namens Index Status angekündigt. Sie ergänzt die Webmaster Tools und zeigt laut dem Suchmaschinenriesen auf, wie viele Seiten der eigenen Website aktuell total indexiert sind. Ausserdem sollen auch ältere Zahlen, die bis zu einem Jahr zurück liegen, betrachtet werden können. Weiter gibt es laut Google zusätzliche Angaben wie beispielsweise die Zahl der sogenannt gecrwalten Seiten, die über einen Advanced Button angezeigt werden können. Die neuen Zahlen lassen sich gemäss Google dazu nutzen, diverse Index-bezogene Probleme zu lösen, beispielsweise wenn Inhalte plötzlich nicht mehr in der Google-Suche gefunden werden. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER