Android "Jelly Bean" für Intel-Smartphones

Android "Jelly Bean" für Intel-Smartphones

25. Juli 2012 - Die aktuelle Android-Generation 4.1 alias "Jelly Bean" von Google soll bald auch auf Smartphones mit Atom-Prozessoren von Intel laufen.
Android 'Jelly Bean' für Intel-Smartphones
(Quelle: Pocketnow)
Gemäss einem Bericht von "Pcworld" arbeitet Intel derzeit eng mit Google zusammen, um die aktuelle Version 4.1 des mobilen Betriebssystems Android alias "Jelly Bean" auch auf Smartphones mit stromsparenden Atom-Prozessoren lauffähig zu machen. Bis wann die Portierung erfolgen wird, lässt der Chip-Hersteller offen. Ebenso, auf welchen Endgeräten "Jelly Bean" dereinst laufen soll. Auf den ersten aktuell erhältlichen Intel-Smartphones Xolo X900 von Lava International und Lephone K800 von Lenovo läuft derzeit noch nicht einmal Android 4.0 alias "Ice Cream Sandwich". Im Tablet-Markt und mit der aktuellen "Clover Trail"-Familie wolle sich Intel derweil auf Windows 8 konzentrieren, heisst es im Bericht weiter. Es wird also keine (offizielle) Android-Portierung geben. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER