Youtube bringt Bildstabilisator für Handy-Videos

Youtube bringt Bildstabilisator für Handy-Videos

23. März 2012 - Youtube reagiert mit neuen Features für die Video-Bearbeitung darauf, dass immer mehr Videos der Nutzer mit Smartphone-Kameras aufgenommen werden. Neu können die Aufnahmen stabilisiert und betreffend Farbsättigung und Beleuchtung optimiert werden.
Youtube bringt Bildstabilisator für Handy-Videos
(Quelle: Youtube)
Immer mehr Youtube-Videos werden mit Smartphone-Kameras aufgenommen. Diesem Fakt trägt die Video-Plattform von Google nun Rechnung. Denn den Smartphone-Kameras fehlt es oft an der technischen Ausstattung, um gute Videos aufzunehmen: Die Aufnahmen sind meist stark verwackelt und schlecht beleuchtet. Deshalb bietet Youtube seinen Nutzern nun beim Upload eine automatische Bildstabilisierung an (siehe Video unten). Zudem soll ein weiteres neues Feature für eine bessere Bildqualität sorgen, insbesondere was die Farbsättigung und die Beleuchtung der Bilder angeht. In der offiziellen Ankündigung der neuen Funktionen zeigen die Youtube-Entwickler eine Videoaufzeichnung eines Pandas - einmal unbearbeitet und einmal nachträglich stabilisiert.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER