Günstige Tablets von Memup

Günstige Tablets von Memup

4. November 2011 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2011/11
(Quelle: Memup)
Der französische Hersteller Memup hat eine Reihe Tablets vorgestellt, die vor allem preislich äusserst attraktiv sind. Das Pocketpad 8 GB etwa, das mit einem 4,3-Zoll-Touchscreen, 8 GB Speicher, WLAN, SDHC-Kartenleser, Kamera, Lautsprecher und Mikrofon sowie einem G-Sensor und Android 2.3 bestückt ist, kostet lediglich 100 Euro.
Und wer’s etwas grösser will, für den hat Memup das Slidepad im Angebot, das es in Versionen mit 7- und 10-Zoll-Display (Auflösung 800x480, 800x600 oder 1024x600) sowie mit 4, 8 und 16 GB Speicher gibt. Auch hier kommt Android 2.3 zum Einsatz, zudem gibt es je nach Modell WLAN, Bluetooth, eine 2-MP-Kamera, einen HDMI-Ausgang, einen MicroSD-Kartenleser sowie eine 800- MHz- oder 1-GHz-CPU mit bis zu 512 MB RAM. Die Preise bewegen sich zwischen 130 und 280 Euro.
Info: Memup, www.memup.de

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER