Startschuss für Open Source Awards 2011

Startschuss für Open Source Awards 2011

6. Juni 2011 - /ch/open hat die Open Source Awards 2011 lanciert, mit denen erneut Engagements für die Förderung von Open Source Software in der Schweiz honoriert werden sollen.
Die Swiss Open Systems User Group /ch/open hat bekanntgegeben, dass man in diesem Jahr erneut die CH Open Source Awards verleihen wird und zwar weiterhin in drei Kategorien. Es gibt heuer einen Business Case Award für Unternehmen oder öffentliche Institutionen, die Open Source Software erfolgreich im Rahmen eines Informatikprojektes eingesetzt haben, den Community Award für Communities, Unternehmen oder öffentliche Institutionen, die selber Software entwickelt und unter einer anerkannten Open-Source-Lizenz veröffentlicht haben sowie den Youth Award für Aktive unter 25, die durch veröffentlichten Quellcode, Texte oder andere Aktionen Talent und Engagement bewiesen haben. Interessierte können sich ab sofort und bis am 8. August auf www.ossawards.ch für die Awards anmelden. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER