iPad-Konkurrent von Packard Bell

iPad-Konkurrent von Packard Bell

18. Mai 2011 - Packard Bell bringt im Juni in der Schweiz das Liberty Tab mit Nvidias Tegra-2-Prozessor und Android 3.0 "Honeycomb" auf den Markt.
Die "Honeycomb"-Tablet-Familie erhält Zuwachs: Packard Bell hat das Liberty Tab angekündigt. Das 10,1 Zoll grosse Tablet mit Android 3.0 wird ab Juni in der Schweiz erhältlich sein und zwar zu einem Startpreis von 599 Franken. Ausgestattet ist das Gerät, das in Rot und Weiss erhältlich sein wird, mit einem Tegra-2-Prozessor von Nvidia sowie je einer Kamera vorne (2 Megapixel) und hinten (5 Megapixel). Zudem bietet das Liberty Tab einen HDMI-Ausgang, einen Slot für Micro-SD-Karten, WiFi, Bluetooth und ein 3G-Modul. Angaben zum internen Speicher und dessen Kapazität fehlen leider. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER