Firefox 4 sucht auch mit Bing

Firefox 4 sucht auch mit Bing

7. Oktober 2010 - In Firefox 4 kann nun auch Bing als Standardsuche verwendet werden. Die Suchoptionen Answers.com und Creative Commons werden eingestellt.

Neben der voreingestellten Suche mit Google können Nutzer von Firefox 4 neben Yahoo nun auch Bing als Alternative wählen – zumindest in der englischsprachigen Version des Browsers. Jay Sullivan, Vizepräsident für Produkte bei Mozilla, begründet dies in einem Blogeintrag damit, dass die Popularität von Bing im vergangenen Jahr deutlich zugenommen habe. Wer bislang mit Bing suchen wollte, musste die Suchmaschine manuell hinzufügen.

Gleichzeitig werden die Suchoptionen Answers.com und Creative Commons entfernt. Dies, weil Answers.com weniger verbreitet sei als Wikipedia und Creative Commons sich zu einer allgemeinen Suchmaschine entwickelt habe. Weiterhin bestehen bleiben die Suchoptionen Amazon, Ebay und Wikipedia.

(tsi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER