Flock: Neuer Browser will User erobern

Flock: Neuer Browser will User erobern

24. Oktober 2005 - Ein neuer Browser auf Firefox-Basis will die beliebtesten Social-Funktionen des Internet vereinen.
Flock ist der Name eines neuen Browsers, der von einer kalifornischen Startup-Firma auf Basis von Firefox entwickelt wurde und der nun in einer ersten, frühen Version bereitsteht. Die Macher hinter dem Browser wollen dem User nichts anderes als ein neues Nutzererlebnis bieten. Dies, indem man die sozialsten Features des Webs in den Browser integriert. So finden sich Funktionen fürs File-Sharing, RSS oder fürs Weblogging. Beispielsweise können Blog-Beiträge direkt in Flock geschrieben und von dort aus veröffentlicht werden. Ausserdem will man beispielsweise die Verwaltung von Bookmarks vereinfachen. Diese können mit Tags versehen werden, um sie später mit Suchbegriffen einfacher zu finden. Der jetzt veröffentlichte Release ist primär für Tester gedacht. Eine Consumer-fähige Beta von Flock soll Mitte Dezember erscheinen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER