Yahoo sucht Audio

Yahoo hat einen speziellen Audio-Suchservice gestartet.
5. August 2005

     

Seit gestern findet sich bei Yahoo ein neuer Suchdienst in der Beta-Ausführung, der das Netz nach Audio-Dateien durchforsten soll. Die Funktionen sollen weit über diejenigen anderer Audio-Suchservices hinausgehen. Zwar wird auch Yahoo Audio Search herkömmliche Audio-Files im Netz finden, daneben sollen aber auch Links zu Angeboten von Musik-Shops wie iTunes angezeigt werden. Zudem will man mit Zusatzinformationen zu den Musikdateien aufwarten, beispielsweise Biografien, News, Videos und Sites von Künstlern. Derzeit soll die Datenbank bereits 50 Millionen Files beinhalten, nebst Musik auch Interviews oder Soundeffekte. (mw)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER