Wireless-USB-Spezifikationen verabschiedet

Die erste Spezifikation für Wireless USB wurde als PDF veröffentlicht.
25. Mai 2005

     

Im Rahmen der USB Developers Conference in San Jose, Kalifornien, wurde die erste Spezifikation von Wireless USB vorgestellt. Hinter der Wireless USB Promoter Group stehen die Firmen Agere, HP, Intel, Microsoft, NEC, Philips und Samsung. Die Spezifikationen stehen als PDF bereit und können eingesehen werden. Wireless USB soll Übertragungsraten im Bereich von 480 Mbps (wie USB 2.0) bei einem Abstand von drei Metern liefern. Bei 10 Metern wird der Datendurchsatz mit 110 Mbps angegeben. Erste Produkte sollen noch in diesem Jahr in den Verkauf kommen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER