Zu hohe Ansprüche an Bewerber

Zu hohe Ansprüche an Bewerber

21. April 2005 - Wie die Stellenplattform Stepstone herausgefunden hat, stellen Unternehmen zu hohe Anforderungen in ihren Inseraten.
Offenbar findet ein grosser Teil der Stellensuchenden, dass die Anforderungen von Arbeitgebern an den potentiellen Mitarbeiter unerreichbar seien. Dies hat die Stellenplattform Stepstone in einer Umfrage bei über 8000 Jobsuchenden in acht europäischen Ländern herausgefunden. Die Schweiz wurde nicht untersucht, doch darf man davon ausgehen, dass die Situation auch hierzulande nicht viel anders ist. So schicken 26 Prozent der Befragten ihre Dossiers auch an Unternehmen, wenn sie nur etwa die Hälfte der Anforderungen erfüllen. Lediglich 17 Prozent bewerben sich ausschliesslich dann, wenn ihr Profil haargenau auf die ausgeschriebene Stelle passt. Unternehmen klagen gemäss Stepstone ihrerseits, dass nur 40 bis 60 Prozent der eingehenden Bewerbungen auf die ausgeschriebene Position passen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER