Erstes Service Pack für Exchange 2003

Microsoft hat das SP1 für Exchange 2003 auf Deutsch zum Download bereitgestellt.
26. Mai 2004

     

Das Service Pack 1 für Exchange 2003 wurde von Microsoft in Deutsch zum Download bereitgestellt. Das Flickwerk bringt Bugfixes und auch einige neue Funktionen, beispielsweise zur Konsolidierung von Standorten mit überarbeiteten Bereitstellungs-Tools, eine verbesserte Bedienung des mobilen Zugangs für Outlook und diverse Anpassungen in Outlook Mobile Access und Office Outlook Web Access.
Ausserdem wird mit dem Exchange Intelligent Message Filter ein neuer Spam-Filter mit SmartScreen-Technik geboten. Die Technologie wurde an der Comdex 2003 vorgestellt und soll helfen, Spam mit mehr Effizienz zu begegnen. Der neue Filter ist für Exchange 2003 konzipiert und läuft nur auf Windows Server 2003. Der Download ist wie beim SP1 kostenlos. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER