AOL will Red Hat kaufen

AOL will Red Hat kaufen

21. Januar 2002 - Laut US-Medien verhandelt AOL Time Warner über den Kauf des Linux-Distributors Red Hat.
In der Samstags-Ausgabe der "Washington Post" war zu lesen, dass AOL Time Warner über den Kauf von Red Hat verhandle. Dies würden anonyme Quellen berichten. Die beteiligten Firmen verweigerten jegliche Kommentare zum genannten Report. Auch ist nicht bekannt, in welchen Dimensionen sich der Preis für den grössten Linux-Distributor bewegt. In der US-Zeitung ist weiter nachzulesen, dass AOL planen könnte, seine Internet-Services mit dem Linux-OS zu koppeln, um so Windows von den AOL-Rechnern zu verbannen.
Inzwischen wurden die Gerüchte von AOL aber dementiert und der Artikel in der "Washington Post" von AOL als unwahr bezeichnet. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER