IT-Grössen lancieren UDDI neu

Microsoft, IBM, SAP und HP lancieren eine neue UDDI-Testversion.
19. November 2001

     

Die gelben Seiten des Internet, wie UDDI (Universal Description, Discovery and Integration) auch genannt wird, stehen vor dem Launch einer neuen Testversion. Dafür verantwortlich zeichnen die vier IT-Riesen SAP, Microsoft, IBM und Hewlett-Packard. Die neue, öffentliche Version soll UDDI einfacher bedienbar und verständlicher machen. Bislang haben sich rund 7000 Unternehmen für UDDI registriert. Mit dem Service sollen Firmen Webservices-Anbieter einfacher finden, wodurch schliesslich das Online-Business angekurbelt werden soll. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER