Intel: Billigere Mobile-Chips

Intel: Billigere Mobile-Chips

28. September 2001 - 13 Mobile-Prozessoren von Intel werden billiger.
Der neuesten Intel-Preisliste kann man entnehmen, dass der Prozessor-Gigant die Preise seiner mobilen Prozessoren gesenkt hat. Die Senkungen betragen zwischen 7 (Mobile Pentium mit 700 und 750 MHz) und 27 Prozent (Mobile Pentium-III-M mit 1 GHz). Es handelt sich um die erste Preissenkung für Mobilrechner seit Juli dieses Jahres. Grund dafür ist teilweise die Umstellung auf den günstigeren 0,13-Mikron-Fertigungsprozess. Die Desktop-Chip-Preise wurden erst vor Kurzem gesenkt und bleiben auch in der neuen Preisliste unverändert. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER